Datum der Veröffentlichung
Kategorie

Vor einigen Wochen haben wir unsere Absicht bekannt gegeben, Ebusco an die Börse zu bringen. Die Notierung an der Euronext Amsterdam ist nun eine Tatsache; am Freitag, den 22. Oktober 2021, haben wir den Gong geschlagen und den ersten Handelstag der Ebusco-Aktien (Symbol EBUS) eingeläutet. Ein außergewöhnlicher Meilenstein in der jungen Geschichte von Ebusco!

Mit der Börsennotierung haben wir zusätzlich zu unseren bestehenden Aktionären neue Aktionäre begrüßt, die begeistert sind und Vertrauen in den Kurs unseres Unternehmens haben. Weltweit nimmt die Dynamik der Elektrifizierung von Bussen zu, und wir als Ebusco sind gut positioniert, um davon zu profitieren. Der Börsengang verschafft uns das Kapital, um unsere internationale Expansionsstrategie umzusetzen und unser Wachstum zu beschleunigen. Etwas, das nur in Zusammenarbeit mit allen unseren vertrauenswürdigen Geschäftspartnern erfolgreich sein kann. Wir freuen uns darauf, unser Ziel, den Übergang zum emissionsfreien Verkehr weiter voranzutreiben!