Ebusco 3.0 – eine weitere bahnbrechende Innovation in der Elektrobusbranche

Ebusco 3.0
Datum der Veröffentlichung
Kategorie
Pressemitteilung

Kurze Zusammenfassung

Wieder einmal hat Ebusco ein weiteres wichtiges Etappenziel beim emissionsfreien Fahren im öffentlichen Personenverkehr erreicht. Und zwar durch die Anwendung neuer Technologien und Materialien bei der Produktion seiner Busse. Das Ergebnis ist eine Gewichtsreduzierung von 33 % und die Fähigkeit, eine Reichweite von bis zu 500 km mit einer Batterieladung zu erreichen. Mit dieser Neuentwicklung nimmt es Ebusco mit Dieselbussen auf, allerdings emissionsfrei und ohne hohe Dieselkosten, doch dafür mit wesentlich mehr Komfort, höherer Sicherheit und mehr Platz für die Passagiere.

Ebusco hat zahlreiche Rekorde gebrochen und stellt mit dem Ebusco 2.2 bereits einen sehr attraktiven Bus her, der mit einem Batteriesatz von 423 kWh eine Reichweite von bis zu 450 km erzielt. Mit dem neuen Ebusco 3.0 bleibt Ebusco seiner Innovationstradition treu und setzt Technologien und Innovationen aus der Luft- und Raumfahrtbranche ein.

Lesen Sie im Anhang weiter

12 Januar 2022Pressemitteilung
Neue Ordnung in München