ViriCiti und Ebusco besiegeln ihre 7-jähri Partnerschaft mit einem White-Label-Telematikvertrag

Datum der Veröffentlichung
Veröffentlicht von

Ebusco nutzt den Flottenmanagement-Service von ViriCiti, um sein Ebusco® Live Echtzeit-Überwachungssystem für alle E-Busse zu betreiben. 

DEURNE, MÄRZ 2021 – Ebusco, ein Vorreiter in der Entwicklung von Elektrobussen, und ViriCiti, der Marktführer für Telematiksysteme in Europa und den USA, haben heute ihre 7-jährige Partnerschaft offiziell vertraglich besiegelt.

Das ist ein wichtiger Meilenstein in der fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen den beiden niederländischen Unternehmen, die seit 2014 kooperieren (und wachsen). Ebusco wird weiterhinden Flottenmanagement-Service von ViriCiti nutzen, um sein Ebusco® Live Echtzeit-Überwachungssystem zu betreiben, das in allen Bussen von Ebusco vorinstalliert ist.

Gemeinsam die E-Mobilität made in The Netherlands fördern

Als junges Unternehmen hat sich ViriCiti 2012 von einem kleinen Amsterdamer Start-up zum Marktführer in Europa und den USA im Bereich der Elektrobus-Telematik entwickelt.

Ebusco hatte ein ähnlich schnelles Wachstum und ist seit seinen Anfängen im Jahr 2012 ein wichtiger Vertreter des emissionsfreien Verkehrs. Auf der Bus World Europe, einer der größten europäischen Busmessen, hat der OEM bereits zweimal den Ecology Label Award gewonnen.

Das Telematiksystem von ViriCiti ist in den Ebusco-Bussen für Flottenbetreibern, wie Transdev in den Niederlanden, Stadtwerke München in Deutschland und Norgesbuss in den nordischen Ländern verfügbar. Derzeit werden mehr als 300 Ebusco-Busse über die Plattform von ViriCiti überwacht.

Über ViriCiti

ViriCiti startete 2012 mit dem Fokus auf elektrische Busse und Lkw und ist heute mit über 3.500 Bussen und Ladestationen, die an seine Plattform angeschlossen sind, Marktführer in den USA und Europa. Das Unternehmen arbeitet mit über 200 OEMs und Flottenbetreibern weltweit zusammen und will die Einführung von Elektrofahrzeugen beschleunigen, indem es eine Komplettlösung für vollelektrische sowie gemischte Flotten anbietet. 

Über Ebusco®

Ebusco® ist ursprünglich ein niederländisches Unternehmen mit Sitz in Deurne (NL). Ziel von Ebusco® ist es, zu einem sauberen, leisen und emissionsfreien öffentlichen Verkehr beizutragen und ihn für alle zugänglich zu machen. Das Unternehmen ist mittlerweile in der Lage, einen Elektrobus anzubieten, der preiswerter ist als ein Dieselbus.Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2012 wurden über 300 Busse an 15 Städte in ganz Europa geliefert. Derzeit beschäftigt Ebusco® über 200 Mitarbeiter.

 

„Die Visionen von ViriCiti und Ebusco sind aufeinander abgestimmt und treiben Innovationen voran, die den Übergang zu nachhaltigem Verkehr unterstützen. Diese Partnerschaft ermöglicht es uns beiden, die Kunden besser zu bedienen, indem wir ihnen eine Rundum-Lösung für ihre Anforderungen an das Flottenmanagement bieten“, so Freek Dielissen, CEO von ViriCiti.

„Seit dem Start von Ebusco wissen wir, wie essenziell Daten für Konzessionen und Betreiber sind, um den Betrieb unserer Elektrobusse in Bezug auf Reichweite, Effizienz, Emissionminderung sowie Leistung zu optimieren. Es zeigt unter anderem den Batteriestatus und die durchschnittliche Effizienz an, was eine sehr wertvolle Information ist. Ich bin sehr glücklich, dass wir unsere Partnerschaft mit ViriCiti verlängert haben“, meint Peter Bijvelds, CEO von Ebusco.