Unsere Innovationen

Ebusco sucht kontinuierlich nach Möglichkeiten zur Erneuerung, um immer eine eigene Lösung für die Zukunft zu haben. Dabei sprechen wir mit unseren Kunden, Fahrern und Fahrgästen über ihre Wünsche und arbeiten mit Experten aus verschiedenen Bereichen zusammen. Auf diese Weise gelangen wir zu neuen Erkenntnissen und Techniken.

Innovatives Kamera-Monitor-System

MirrorEye erhöht die Sicherheit, indem es ein größeres Sichtfeld erfasst als Spiegel der Sichtklasse II, IV und V. Mit einer besseren Sicht lässt sich Ihr Bus bequemer fahren und in jeder Verkehrssituation leichter manövrieren. Dies gibt nicht nur dem Fahrer und den Fahrgästen mehr Sicherheit, sondern auch den anderen Verkehrsteilnehmern.

Statt Außenspiegeln am Bus jetzt innovatives Kamerasystem an Bord

Automatisieren von Busdepots mit Hilfe von Roboterisierung

Der innovative Roboter sorgt dafür, dass der CCS-Stecker des Depotladers automatisch und ganz korrekt in den Bus eingesteckt wird. „Die Vorteile der Automatisierung von Busdepots sind groß und vielfältig: Durch die Automatisierung dieses Prozesses sind keine menschlichen Hände erforderlich, und das hat zwei große Vorteile. Es spart zunächst einmal Zeit (Zeit ist Geld), aber vielleicht noch wichtiger ist, dass es das Risiko ausschließt, dass ein Bus morgens versehentlich nicht aufgeladen wird, weil beispielsweise der Stecker nicht richtig eingesteckt wurde oder jemand vergessen hat, den Bus an den Stecker zu hängen“, sagt Peter Bijvelds, CEO von Ebusco.

„Viele Leute denken, dass Roboter weit von der Zukunft entfernt sind, aber wir beweisen, dass es jetzt schon möglich ist. Der Vorläufer des Roboters ist schon fertig und funktioniert gut. Lieferung der ersten Serie von Robotern wird im April 2021 erfolgen, danach wird bei Ebusco in Deurne ein Demoaufbau realisiert. Eine zweite, größere Serie ist für Juli 2021 geplant“. sagte Crijn Bouman, CEO von Rocsys.

Ebusco und Rocsys arbeiten zusammen, um Busdepots zu automatisieren